Freitag, 16. Januar 2015

Ein großes Dankeschön...

... geht an alle meine Leser. Und wie bedankt sich ein großer Autor? Genau! Er macht das was er kann: Er schreibt ein Buch! Und da man von den großen Autoren nur lernen kann hab ich es ihm gleich getan und habe mal ganz spontan in die Tasten gehauen und Seite um Seite gefüllt um mich bei euch für eure tolle Unterstützung zu bedanken. Ohne euch hätte ich es sicherlich nicht auf die Leipziger Buchmesse geschafft, wo ich dieses Buch natürlich auch präsentieren will und werde. Und hier nun ist es:

Schapo und der Meister von Zetron

Schapo und der Meister von Zetron (Cover)
Kaum ist sein letztes Abenteuer beendet, schon stolpert Schapo Klack - ohne daß er weiß wie ihm geschieht - ins nächste Abenteuer.  denn als er das Buch "Der Meister von Zetron aufschlägt", muß unser Traumweltler feststellen, daß Bücher sehr gefährlich sein können und voller finsterer Magie stecken. Mehr will ich jetzt nicht verraten, sondern euch selbst die Reise in Schapos Welt antreten lassen.

Wie gesagt: Mit diesem 108 Seiten starken Büchlein, will ich mich bei all meinen Lesern bedanken, aber auch wer mal für kleines Geld in die Welt von Schapo hineinschnuppern will, den kann ich den Meister von Zetron ohne Bedenken ans Herz legen.

Das Buch kann bei BoD als Taschenbuch für 5.99€ bezogen werden.
Natürlich gibt es das Ganze auch als E-Book und zwar sowohl als normales Epub bei Libri, im Applestore und natürlich als Kindle-Edition bei amazon jeweils für 2,99€ angeboten.

Ich bin schon sehr gespannt, wie es euch gefällt.

Und wo wir schon einmal beim Thema Bücher sind Finstermond und Sternenglanz kann noch bis zum 19. Januar ohne Versandkosten bestellt werden, wenn ihr den Gutscheincoe SHQ15 eingebt.


So, ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende, mit vielen guten Lesestoff.

Euer,
Kleckser

Kommentare:

  1. Das klingt wirklich vielversprechend - das unten erwähnte Buch steht ja schon länger auf meiner Liste... Sollte ich das zuerst lesen.? Oder spielt die Reihenfolge keine Rolle?

    Und es ist ein sehr gut gewähltes Dankeschön für deine Leser - Daumen hoch!

    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsche ich dir noch,
    Casey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Casey,

      nett mal was von dir zu hören.

      Macht die Reihenfolge etwas aus?
      Uff! Gar nicht mal so einfach zu sagen.
      Also: Dieses Buch spielt haargenau nach "Werke eines großen Meisters", schließt also schon ein wenig an der Geschichte an, ist aber von der Geschichte her (außer das am Anfang minimal gespoilert wird) ein völliges Standalone.
      Wenn du dir also sowieso schon "Werke eines großen Meisters" lesen willst, könnte es sinnvoll sein, das auch in der "richtigen Reihenfolge" zu tun. Wenn du aber lieber mal reinschnuppern willst, ob "Werke eines großen Meisters" auch wirklich was für dich ist, bietet sich "Schapo und der Meister von Zetron" schon an, denke ich. Denn auch wenn es etwas anders ist als "Werke eines großen Meisters", kannst du da mal reinschnuppern und schauen, ob mein Schreibstil und meine Geschichten etwas für dich sind.

      Löschen