Dienstag, 12. November 2013

Ein Interview auf der ABS-Lese-Ecke

Und schon wieder ein sehr kurzer Post. Ann-Bettina Schmitz war so nett ein Interview voller interssanter Fragen mit mir zu führen. Ich hoffe, ich konnte die Fragen ebenso interessant beantworten. Das Interview findet ihr auf Ihrer ABS-Lese-Ecke. (Ich habe jetzt direkt auf das vollständige Interview verlinkt, leider ging dabei das Foto verloren, das man auf der Hauptseite noch sieht, ich hoffe das macht euch nicht allzuviel aus.)

Kommentare:

  1. Hallo Bernd,
    das ist wirklich ein schönes Interview. Es macht neugierig! Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich Dein Buch immer noch nicht gelesen habe. Aber als fast Nicht-Leserin (meist nur in heißen Sommern im schattigen Garten) ist das auch kein Wunder. Vielleicht klappt's im nächsten Sommer ;-)
    Ich wünsche Dir viel Erfolg, nette Zuhörer und jede Menge Leser!
    VG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Silke, schön mal wieder was von dir zu hören. Nette Zuhöer hab ich eigentlich (fast) immer.
    LG,
    Bernd

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Bernd!
    Und Leser? Klappt das mit der doch recht groß angelegten Promotion-Tour? Denn das stelle ich mir bei all' den Büchern & E-Books auf dem Markt ganz schön schwierig vor Leute zum Lesen animieren. Denn Ablenkungen bietet das Leben ja reichlich ...
    Viel Spass weiterhin bei Lesungen & Präsentationen!
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja Silke, da hast du völlig recht, es ist sehr schwer an Leser zu kommen. Aber wie du siehst, hat mein Buch da schon einige begeisterte Leser gewinnen können und es geht immer weiter aufwärts. Trotzdem: Hinter jden Erfolg (die ja langsam Gott sei Dank mehr werden) steckt jede Menge harte Arbeit. Aber es macht ja auch Spaß, so ist es nicht. ;)

    Was machen eigentlich deine Teddies?

    LG,
    Bernd

    AntwortenLöschen